Eule

Die Eule ist einer der Bronzevögel, die die Gärten der Medici schmückten. Stilistisch gesehen nehmen sie einen eigenen Platz in Giambolognas Werk ein. Sie sind flüchtig – heute würde man impressionistisch sagen – in Wachs gezeichnet, was ihnen ein natürliches, lebendiges Aussehen verleiht.

+

Anmeldung fehlgeschlagen, überprüfen Sie Ihre Daten.

Nutzername
Passwort