Über uns

Parastone

Schöpfer der Museumsgeschenke

 

Seit fast 60 Jahren entwirft und vertreibt Parastone erfolgreich dekorative Skulpturen, teils von zeitloser klassischer Schönheit, teils im Sinne der vorherrschenden Trends. Die Mouseion Kollektion ist das Herzstück unserer Kollektion. Neben wahrheitsgemäßen Kopien bedeutender und bekannter Kunstwerke besteht Mouseion auch aus dreidimensionalen Interpretationen von Gemälden und Zeichnungen vieler Künstler, von Hieronymus Bosch bis Salvador Dali, von Degas bis Gustav Klimt. Parastone verkauft auch erfolgreiche Skulpturen von Designern wie Guillermo Forchino, Albert Dubout und Jacky Zegers in weiten Teilen Europas.

Parastone kann einige der berühmtesten Museen der Welt zu seinen Kunden zählen. Das J. ©Paul Getty Museum und das Philadelphia Museum of Art verkaufen unter anderem auch spezielle Auftragsskulpturen. 

Neben Skulpturen verkauft Parastone auch verschiedene Geschenkartikel wie Vasen, Briefbeschwerer und Untersetzer.

Parastone verkauft exklusiv an Einzelhändler und Distributoren auf der ganzen Welt. In den Benelux-Ländern, Frankreich, England, Deutschland, Österreich und Spanien liefert Parastone direkt an den Einzelhandel. Außerhalb dieser Länder setzt Parastone auch Distributoren ein. Auf unserer Website können Sie sehen, in welchen Geschäften Sie unsere Produkte beziehen können. Möchten Sie Parastone-Produkte in Ihrem Geschäft verkaufen? Bitte wenden Sie sich an studio@parastone.nl.

 

Geschichte

Parastone ist ein Familienunternehmen mit einer langen Geschichte. Das Unternehmen war ursprünglich Teil des renommierten Kunsthauses "Borzo", das 1880 gegründet wurde. Es wurde gegründet, als sich der Italiener Joseph Borzo in Den Bosch niederließ. Später wurde das Unternehmen von der Familie van Rosmalen übernommen. Innerhalb dieses Unternehmens spezialisierte sich Parastone auf die Restaurierung hauptsächlich kirchlicher Kunst. Als immer mehr Skulpturen nach eigenem Entwurf hergestellt wurden, wurde 1963 beschlossen, Parastone als eigenständiges Unternehmen zu gründen. Parastone befindet sich in 's-Hertogenbosch, einer historischen Stadt im Süden der Niederlande und dem Geburtsort des berühmten mittelalterlichen Malers Jheronimus Bosch.

Qualität

Parastone steht für hochwertige Produkte. Unsere Skulpturen bestehen aus Stein und Marmorpulver, das mittels Kunstharz gebunden wird.  Diese Form der Produktion stellt sicher, dass die Bilder eine solide und dauerhafte Qualität haben.

 

How it's made

How it's made 

Parastone, ein Unternehmen mit einer langen Geschichte

Inzwischen entwirft Parastone seit nunmehr fast 50 Jahren mit großem Erfolg dekorative Figuren, zum Teil in zeitloser, klassischer Schönheit, zum Teil inspiriert durch aktuelle Trends. Einen wichtigen Teil dieser Sammlung bilden die Museumsfiguren der Kollektion „Mousseion“. Neben schier perfekten Kopien wichtige Kunstwerke gehören zu dieser Kollektion auch dreidimensionale Interpretationen von Gemälden und Zeichnungen verschiedenster Künstler von Hieronymus Bosch bis hin zu Salvador Dali.

Daneben vertreibt Parastone in großen Teilen Europas erfolgreiche Serien wie Forchino, Dubout und Jacky Zegers.

Parastone hat seinen Sitz in ’s-Hertogenbosch, einer historischen Stadt im Süden der Niederlande, dem Geburtsort des berühmten mittelalterlichen Malers Hieronymus Bosch.Im Beneluxraum sowie in Frankreich, Großbritannien, Deutschland und Österreich liefert Parastone direkt an den Einzelhandel. In anderen Ländern arbeitet Parastone mit Vertriebsfirmen zusammen.

Für Verkäufe außerhalb des Beneluxraums und Frankreichs, Großbritanniens, Deutschlands und Österreichs bitten wir Sie, sich mit unseren Vertriebsfirmen vor Ort in Verbindung zu setzen.

+

Anmeldung fehlgeschlagen, überprüfen Sie Ihre Daten.

Nutzername
Passwort